• Petram resort & residences

    Der Anleger

Die Gesellschaft Čista voda projekt d.o.o. ist ein Unternehmen aus Istrien, und das Petram Resort & Residences-Projekt wird in Zusammenarbeit mit den bekannten Investoren MK Group und Aleksandar Group durchgeführt, die separat über umfangreiche und erfolgreiche Erfahrung in der Investition und Verwaltung von Projekten im Bereich Tourismus sowie im Bauwesen von hochwertigen Wohn- und Geschäftsgebäuden verfügen.

Die Gesellschaft Čista voda projekat d.o.o. ist ein lokaler Partner mit Geschäftserfahrung in Istrien und detaillierten Kenntnissen des lokalen Klimas und der Traditionen, die sie in dieses Projekt übertragen wird.

Die Aleksandar Group

Die Firma Aleksandar Group hat in ihren über 25 Jahren Geschäftstätigkeit auf dem serbischen Markt über einhundert Tausend Quadratmeter Wohn- und Geschäftsflächen gebaut und somit treue und zufriedene Kunden und Geschäftspartner gewonnen. Die Aleksandar Group hat ihr Ansehen als zuverlässiger, sicherer und gefragter Partner auf dem Gebiet des Bauwesens und des Investments erworben, indem sie erstklassige Qualität bietet und hohe Standards und die Baufristen einhält. Die Qualität der verrichteten Arbeiten, die Zukunftsvision, das Setzen neuer Trends im Wohnungsbau, sowie die Investitionen in junge und befähigte Fachleute, bilden die Grundlage für den Erfolg der Firma. Die neuesten ihrer Projekte – wie beispielsweise der Wohn- und Geschäftskomplex Kapija Vračara in Belgrad, Taurunum in Zemun, Aleksandar Bulevar Centar in Novi Sad sowie K district und The One in Belgrad – wurden schon in der Vorbereitungsphase des Baus fast gänzlich ausverkauft.

Telefon

+381 63 455 557

+381 64 8733 109

+381 21 680 4444

Adresse

Miše Dimitrijevića 72

Novi Sad, Srbija

E-Mail-Addresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MK Group

Die Gesellschaft MK Group ist eine der führenden Holdinggesellschaften in den Bereichen Landwirtschaft, Tourismus und Bankwesen in Südosteuropa. Sie ist seit über 35 Jahren erfolgreich tätig und investiert seit mehr als 11 Jahren in neue Projekte im Bereich Tourismus und die Entwicklung ganzer touristischer Destinationen. Die MK Group hat bisher über 200 Millionen Euro in den Tourismus in Südosteuropa investiert und besitzt derzeit 15 Hotels in Serbien, Slowenien, Kroatien und Montenegro in Mehrheits- und Minderheitsbeteiligung. Die Zusammenarbeit mit zwei renommierten Welthotelmarken - Kempinski und Marriot - ist ein Beweis für die Glaubwürdigkeit des Geschäfts dieses Unternehmens.

Telefon

+381 11 3539 539

+381 11 3539 555

Adresse

Bulevar Mihajla Pupina 115e

11070 Novi Beograd

E-Mail-Addresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Partner

Die Lotus Gruppe und ihr Partner Studio LAD 1 gehören zu den größten und am raschesten wachsenden Architekturfirmen auf dem Westbalkan und engagieren sich als Einzige ernsthaft auf internationalem Niveau. Sie besitzen zahlreiche Büros in Zagreb, Chicago, Barcelona und Zürich. Sie sind auch in Belgrad vertreten, wo sie mit der Aleksandar Group zusammenarbeiten. Die Lotus Gruppe ist bekannt für ihre modernen Visionen, für innovative, mutige und makellos ausgeführte architektonische Lösungen, die die Latte baulicher Standards höher anheben, sowie für ihre Hingabe zum luxuriösen und nachhaltigen Bauen.

Die architektonischen Lösungen unterzeichnen Maja Bručić und Eva Cotman.

Parallel zur Magisterwürde in Architektur an der Universität Zagreb, wo sie den Rektorenpreis erhielt, besuchte Maja auch Programme der Parsons School of Design in New York (Programm Strategien, Städte, Ökosysteme und integriertes Design), Programme über moderne Architektur in Japan sowie Konstruktionsdesign in Madrid und Barcelona.

 

Die Gründerin der Lotus Gruppe hat über 12 erfolgreiche Jahre in angesehenen kroatischen Architekturstudios hinter sich und ist seit 2011 in ihrer eigenen Firma tätig. Sie nahm an zahlreichen erfolgreichen öffentlichen, industriellen, infrastrukturellen und Wohnprojekten teil, von denen viele internationale Preise erhielten. Sie selbst wurde in Kroatien als eine der 40 besten Unternehmer unter 40 Lebensjahren geehrt und erhielt zahlreiche Preise auf einheimischen und internationalen Ausschreibungen für urbanes Planen. Im Vorjahr projektierte sie den neuen Wohn- und Geschäftskomplex The One in Belgrad, der auf ein fantastisches Interesse bei den Klienten traf.

Sie diplomierte 2007 in Zagreb Architektur und erhielt den Rektorenpreis für das beste Projekt aus dem Bereich Architektur und Urbanismus. 2008 siedelte sie nach Barcelona um, wo sie in zahlreichen angesehenen Architekturbüros arbeitete, was sie in jene Richtung lenkte, die heute für ihre Ausdrucksweise kennzeichnend ist – eine sensible und nachhaltige Bauweise mit zeitgemäßen architektonischen und designtechnischen Berührungspunkten.

 

2010 beendete sie das Magisterstudium aus Theorie und Praxis des architektonischen Designs an der Polytechnischen Universität Kataloniens (heute Barcelona Tech) und gründete danach Büros in Barcelona und Zagreb und entwickelte in Zusammenarbeit mit anderen Studios aus Barcelona eine Reihe großer und international preisgekrönter Projekte. Besondere internationale Anerkennung erhielt sie auch für ihre Lösungen im Innendesign, das einen bedeutenden Respekt vor dem Erbe und der Tradition aufweist. Sie ist Mitglied des AJAC – Gesellschaft junger Architekten Kataloniens, und eine der Organisatorinnen des Internationalen Architektursymposiums in Barcelona im Jahr 2012.

Kamgrad

Kamgrad je svih 30 godina od svojega osnutka među vodećima u Hrvatskoj u građevinskom sektoru. U svojem je dugogodišnjem uspješnom djelovanju postigao reputaciju tvrtke koju odlikuje vrhunska gradnja, profesionalnost, poštivanje rokova te tehnička i organizacijska perfekcija – a upravo su te kvalitete rezultirale izgradnjom više od 300 objekata i građevina najviše kvalitete i neprikosnovenim povjerenjem partnera i klijenata.